Neue Webseite, neue GeoSetter-Version?

Nach langer Zeit habe ich mich entschieden, die GeoSetter-Webseite völlig neu aufzusetzen. Anlass dafür sind nicht zuletzt auch die in den letzten Jahren strenger gewordenen Datenschutzrichtlinien, vor allem natürlich die nun in Kraft tretende DSGVO. Leider hatte ich mich in den letzten Jahren nie darum gekümmert, das von mir 2011 für die Erstellung der bisherigen GeoSetter-Webseite verwendete CMS (WordPress) auf aktuellem Stand zu halten, also immer die erscheinenden Updates nachzuziehen. So war es jetzt aus diversen Gründen nicht möglich, die völlig veraltete WordPress-Installation auf aktuellen Stand zu bringen und dabei alle Inhalte der Webseite zu erhalten. Aus diesem Grund nun also alles neu.

Jaaaaa… und was ist das hier überhaupt, mein erster Blog-Beitrag, auf dieser Seite und auch überhaupt. Ich habe mir vorgenommen, z.B. Infos bzgl. GeoSetter, Probleme oder auch Updates auf diesem Wege hier in Zukunft zu kommentieren, na ja, zu bloggen halt 🙂 Ich kann mir sogar vorstellen, je nach Anlass, auch mal zu anderen Themen den ein oder anderen Beitrag hier zu hinterlassen, sei es vielleicht mal meine Freude über einen neuen Fotoapparat oder Erfahrungen aus einem zurückliegenden Urlaub, whatever… Ob ich das wirklich mache, mal schauen…

Aber, neue Webseite, was fehlt, eine neue Version von GeoSetter. Ich kann sagen, ich arbeite dran, an einer Version 4. Ziemlich viel sogar. Vor etwa einem Jahr, hatte ich mit einer Fertigstellung im Spätsommer gerechnet, letzten Jahres. Nun bin ich nicht mal sicher, ob es bis Ende diesen Sommers zu schaffen ist. Ich habe noch sehr viele Baustellen, an denen einiges zu tun ist. Da ich die Entwicklung nebenbei, also in meiner Freizeit betreibe, ist das zeitliche Vorankommen auch teils schwer einzuschätzen. Aber, für diejenigen, die GeoSetter mögen und auch auf etwas neues warten: Ich bin dran 😉

5 Kommentare

  1. Hallo Friedemann,

    neue Seite sieht sehr gut aus! Jetzt durch die neue WP-Installation wirst Du künftige Updates automatisch bekommen.
    Die aktuelle Geosetter-Version 3.5 habe ich gerade installiert bzw. das Setup über die bestehende Version upgedatet.

    Beste Grüße
    Horst

  2. Hallo 😉 Einfach nur GENIAL !!! Grüße aus Kiel – seitdem du DEIN Geosetter Projekt 2011 eingestellt hast, habe ich gehofft, dass es es irgendwann wieder auflebt !!! Ich bin heute eigentlich nur durch Zufall mal wieder auf die Seite des “ALTEN” Portals gesurft, denn ich nutze seit 2011 immer noch dein Programm, denn es gibt in meinen Augen wirklich kein vergleichbares für mich war/ist es das BESTE!!! Ich werde gleich die Update-Version 3.5 ausprobieren und sage schon auf diesem Weg vielen DANK aus Kiel – VG Helge :-)))

  3. Da kann ich mich nur anschließen. Ich bin erst so vor ca. 10 Monaten auf dieses tolle Programm gestoßen. Bisher mit Abstand das Beste in diesem Segment was ich bisher gesehen habe.
    Auch die tolle Unterstützung beim kurzfristigen Einpflegen von neuen RAW Varianten meine Kamera. Klasse Service. Das ist mir auch eine Spende wert.

    Grüße vom Niederrhein

  4. super… freue mich schon auf die neue version.

    könntest du bei dieser gelegenheit mal versuchen die geschwindigkeit mit TIFF dateien zu erhöhen?

    das einlesen von JPG dateien geht ja fix.. aber TIF dauert immer sehr lange.
    das ist aber auch der einzige kritikpunkt den ich habe. 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.