Änderungen

  • Update 3.5 10.05.2018

    Ich habe die seit Jahren bestehende und kontinuierlich verbesserte Beta-Version nun in eine offizielle Version verwandelt, die damit die bisherige offizielle Version 3.4.16 von 2011 ersetzt. Trotz der langen Zeit sind keine größeren Änderungen bzw. neuen Features enthalten. Diese kommen dann erst in einem größerem Update (siehe auch Neue Webseite, neue GeoSetter-Version?). Bei den meisten Änderungen handelt es sich um Fehlerbehebungen und Anpassungen, die ich immer im Laufe der letzten Jahre gemacht habe. Eine wesentliche Änderung ist die Unterstützung der aktuellen Google Maps API, welche mittlerweile den Internet Explorer 10 voraussetzt. Dann gab es neuerdings Probleme mit Bilddateien von iOS-11-Geräten, welche nur sehr sehr langsam eingelesen wurden. Dieses Problem ist nun behoben. Ansonsten enthält diese Version im Gegensatz zur Version 3.4.16 eine Vielzahl an kleineren Änderungen und Fehlerbehebungen, welche ich hier nicht alle aufzähle…

    Noch ein Hinweis: Nicht mehr enthalten ist die Funktionalität zum Synchronisieren von Metadaten. Diese habe ich zumindest vorerst entfernt, da es Probleme mit einem neu eingeführten Speichermechanismus gab. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass diese Möglichkeit von vielen benutzt wurde. Ich hoffe, ich täusche mich da  nicht.

    An dieser Stelle auch der Hinweis bzgl. der Mindestanforderung an den installierten Internet Explorer, hier kurz beschrieben: GeoSetter und der Internet Explorer

  • Udpate 3.4.14 30.01.2011

    * Höhe des Dialogs zur Bearbeitung der Metadaten (Strg+E) anpassbar
    * Aktualisierte Hilfe (herzlichen Dank an Heiko Leupolz!)
    ! Problem beim Laden aktualisierter Übersetzungen

  • Update 3.4.12 23.01.2011

    + Berücksichtigung des neuen freien GeoNames-Servers sowie Einstellbarkeit des Benutzernamens. Die Registrierung eines eigenen Benutzers wird dringend empfohlen! Dazu auch ein Artikel im GeoNames-Forum
    + Maximale Anzahl sichtbarer Trackpunkte auf Karte
    * Verfolgen und zentrieren auf fokussierte Bilddatei in Karte
    ! Aufrufe vormals benutzter Kartenausschnitte (Toolbar über Karte) funktionierten nicht korrekt
    ! Synchronisierung mit GPS-Trackdateien führte evtl. zu falschen Zuordnungen bei Nutzung mehrerer Trackdateien oder auch Wegpunktsammlungen

  • Update 3.4.9 16.01.2011

    + Offizielle Version prüft nun auch auf aktuellere Betaversionen (optional)
    * Aktualisierte Hilfe (herzlichen Dank an Heiko Leupolz!)
    * Aktualisierte Übersetzungen Spanisch und Japanisch (herzlichen Dank an Santiago Del Brío und Atsushi Murai)
    ! Löschen von Bildern war nicht möglich
    ! Explorer Kontextmenü zeigte GeoSetter-Icon in falscher Spalte
    ! IPTC-Feld Webseite (Quelle/Beschreibung) wurde nicht in XMP-Daten gespeichert
    ! Ausklappstatus von Gruppen sowie Spaltenbreite von ExifTool Info-Panel (Strg+I) wurde nicht gespeichert

  • Update 3.4.2 12.01.2011

    ! Das Bewerten über die Tastatur (Tasten 0 bis 5) funktionierte nicht immer
    ! Sehr selten kam es zu einem Programmabsturz bei Programmende

  • Update 3.4.0 09.01.2011

    + Überarbeitete Oberfläche und Funktionalitäten bzgl. Synchronisation von Bilddaten
    + Unterstützung beliebiger Dateitypen
    + Unterstützung von Kompassdaten von Mikrokopter Trackdateien
    + Neuer Kartentyp MyTopo (nur USA und Kanada)
    + Schnelle Veränderungsmöglichkeit der angezeigten Bildgrößen sowie Anzahl der angezeigten Metadaten
    * Verbessertes Verhalten des ExifTool Info-Panels (Strg+I)
    ! Manchmal falsche Speicherung des UTF8-Kennzeichens von IPTC-Daten bei gleichzeitiger Speicherung des IPTC-Erzeugungsdatums
    ! Falsches Lesen des Microsoft Bewertungs-Tags aus XMP-Daten
    ! Fehlendes Vorschaubild bei Pentax K-5 RAW-Dateien
    ! Explorer Kontextmenü funktionierte nicht unter Windows 7
    ! Zeitzone in GPX-Dateien wurde nicht berücksichtigt
    ! Falsche Kodierung internationaler Zeichen bei Export nach Google Earth

    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie Bugfixes

  • Update 3.3.60 20.07.2010

    + Optionale Synchronisation von Kompassdaten (Richtung) bei Abgleich mit GPS-Trackdateien
    ! Nach Speichern des Erstellers (Kontaktname in GeoSetter) führte dies evtl. zu einem nicht mehr korrekten Erkennen der Metadaten durch Adobe-Programme (inklusive Entwicklungseinstellungen in Lightroom) sofern der Ersteller ursprünglich initial durch Lightroom 3 fehlerhaft gespeichert wurde. Die neue ExifTool-Version 8.26 erkennt nun diesen Fehler und erzeugt eine Warnung (vielen Dank an Phil Harvey!).

  • Update 3.3.57 18.07.2010

    + Unterstützung für WinTec WBT-202-GPS-Logger (über GPSBabel Beta 1.3.7)
    ! Adobe-Programme erkennen manche Metadaten nicht mehr nach Speichern des Erstellers (Klärung steht aus, Speicherung vorübergehend deaktiviert)
    ! Programm hängt sich auf bei Anzeige des Info-Panels (Strg+I) nach Update auf ExifTool > 8.23
    ! Dialog “Ortsdaten auswählen” erscheint bei der GPS-Synchronisation obwohl das Bild in einem Favoritenkreis liegt
    ! Falsche Interpretation mancher Minutenwerte in NMEA-Trackdateien
    ! Das Starten von GeoSetter im Kollektionsmodus über eine Parameterdatei funktionierte nicht korrekt
    ! Rechte Maustaste auf Bilddateien führte teils zu einer Änderungsmarkierung
    ! Zu hohe CPU-Last bei Leerlauf des Programms
    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie Bugfixes

  • Update 3.3.48 10.04.2010

    ! Schnellerer Programmstart bei nicht verfügbaren Ortsservices
    ! Metadaten wurden evtl. nicht beim ersten Speichern komplett aktualisiert wenn dabei gleichzeitig XMP-Daten erzeugt wurden

  • Update 3.3.43 21.03.2010

    + Rechtsklick auf blauen Markern und damit mögliche Zuweisung/Kopieren von Bilddaten
    + Rechtsklick auf Kartenhintergrund und damit mögliche Zuweisung von Koordinaten sowie Auswahl von Bildern in der Nähe
    + Zuweisen von Tastaturbefehlen zu Such-/Filtervorlagen
    + Dateityp-Option für Übernahme des Aufnahmedatums in Dateidatum beim Speichern
    + Setzen des Dateidatums auf Aufnahmedatum für ausgewählte Bilddateien
    ! Trackdateien mit mit vielen Wegpunkten (>1.000) wurden sehr langsam angezeigt
    ! Problem mit der Behandlung von Bibliotheksordnern unter Windows 7

    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie Bugfixes

  • Update 3.3.32 05.03.2010

    ! Die Umbenennfunktion führte unter Umständen zu Dateinamen ohne Dateierweiterung

  • Update 3.3.30 03.03.2010

    * Kleinere Änderungen am Verhalten bei Zuweisungen von Blickwinkeln in der Karte
    ! Karte war nicht verschiebbar nach Ausdocken aus Hauptfenster
    Sowie diverse kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen

  • Update 3.3.18 21.02.2010

    + Diverse Änderungen bzgl. Hinzufügen und Ändern von Aufnahmerichtungen (neuer Schalter und Menüoption zum Hinzufügen sowie über Verschieben der Bildmarkierungen in Karte)
    + Optimierte Darstellung der Aufnahmerichtung des ausgewählten Bildes (Größenanpassung an Karte)
    + Eingabemöglichkeit von Blickpunkt-Koordinaten im Bearbeitungsdialog
    + Gesichter werden nun auch von Google Picasa eingelesen. Die Umbenennung von Bilddateien in GeoSetter erhält die Gesichter-Zuordnungen in Picasa.
    + Berücksichtigung von Apple iPhone bzgl. Brennweite und 35mm-Brennweite
    Sowie diverse kleinere Änderungen und Fehlerbehebungen

  • Update 3.3.10 16.02.2010

    + Bearbeitung von Crop-Faktoren für Berechnung von 35mm-äquivalenter Brennweite und damit korrekter Darstellung des Bildwinkels auf Karte
    + Festlegung und Speicherung des Blickpunktes bei optionalem Sperren des Blickwinkels
    + Gleichzeitiges Zuweisen von Kartenposition und Blickwinkel
    + Neue Filteroptionen
    + Anzeige von Objektiv und Kamera-Eigentümer
    + Datumsvergleich in Suche und Filter
    + Speichern ausgewählter Bilddateien
    + Alle auswählen / Auswahl umkehren
    + GPS-Datum von Aufnahmedatum setzen
    ! Tastaturkürzel funktionierten nicht bei fokussierter Karte
    ! Durch Microsoft Live Photo Gallery definierte Gesichter wurden nicht gelesen
    ! Datum des Exif GPS-Datums wurde nicht gelesen

    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie Bugfixes

  • Update 3.3.1 03.02.2010

    + Schalter zum Ein-/Ausblenden der Bildrichtungsmarkierung in Karte für aktuell fokussiertes Bild
    ! Kleinere Probleme mit Filter behoben (auf geänderte Bilder wird der Filter nun nicht mehr sofort angewendet sondern erst nach Speichern oder über neue Option “Auf geänderte Bilddateien anwenden”)
    ! Fensterlayouts werden beim Zurücksichern der Einstellungen nicht berücksichtigt
    ! Fehler Zeitzone Europe/London (Sommerzeit wurde nicht erkannt)
    ! ExifTool-Problem bzgl. “Error renaming temporary file to…” gelöst (hoffentlich)

  • Update 3.3.0 31.01.2010

    + Bearbeitung und Anzeige von Aufnahmerichtungen
    + Übersichtskarte ein-/ausblenden
    + Filtereinstellungen bei Programmstart
    + Eigene Filterbedingungen an-/abschalten
    + Filterinformation anzeigen
    + Gesichter anzeigen (Identifizierung über Google Picasa und Windows Live Photo Gallery)
    + Zuweisung von Wegpunktnamen
    + Dateihinweise aktivieren/deaktivieren
    ! Manchmal Probleme beim Bearbeiten von THM-Dateien

    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche sowie Bugfixes

  • Update 3.2.6 13.01.2010

    + Zuletzt benutzten Filter merken und optional wieder herstellen bei Programmstart
    + Neues Register “Programmstart” in Programmeinstellungen
    ! ExifTool-Updates nur anzeigen wenn Windows-Version verfügbar
    ! Hilfe-Seiten wurden nicht korrekt aufgerufen

  • Update 3.2.5 10.01.2010

    ! Änderungen wurden auch in RAW-Dateien gespeichert trotz aktivierter Option diese nur in Sidecar-Dateien zu speichern
    ! Schalter in Dialogen verschwanden unter Vista und Windows 7 beim Drücken der ALT-Taste
    ! Filter-/Suchbedingung funktionierte nicht mit ODER-Verknüpfung auf Dateinamen
    ! Manchmal Fehlermeldung in Datenbearbeitungsdialog (“Ein deaktiviertes oder unsichtbares Fenster kann nicht den Fokus erhalten.”)
    Einige zusätzliche kleine Änderungen an der Benutzeroberfläche

  • Update 3.2.3 07.01.2010

    ! Absturz beim Start auf manchen Systemen

  • Update 3.2.0 06.01.2010

    + Unterstützung mehrerer Prozessoren beim Speichern
    + Funktionalität zum Umbenennen von Bilddateien
    + Kopieren und Einfügen von Metadaten
    + Alternative Anzeigemöglichkeit angloamerikanischer Maßeinheiten
    + Auswahlmöglichkeit der Kodierung von IPTC-Daten
    + Anpassbarkeit der Symbolleiste
    + Zuweisbare Hotkeys für Menübefehle
    + Einstellungen speichern und wiederherstellen
    + Datenvorlagen bearbeiten und zuweisen
    + ExifTool Update-Info
    + Unterstützung von MTK-Loggern über GPSBabel (iBlue 747 etc.)
    + Unterstützung von Holux GPS Loggern über GPSBabel
    + Startverzeichnis einstellbar
    + Verbesserte Suche über Unterverzeichnisse
    + Bildanzeige in Tooltipps
    + Optionale Referenzierung entfernt liegender Bilder bei Google Earth Export
    + Anzeige von Weglänge bei Tracks und Trackpunkten
    + Anzeige aller Bilder zu Kartenposition
    + Symbol für georeferenzierte Bilder
    + Freie Anpassbarkeit des Bildtitels bei Google Earth Export
    + Unterstützung von THM-Dateien
    * Ausschluss von KMZ-Dateien bei automatischer Anzeige von Trackdateien im aktuellen Ordner
    ! Falsche Sortierung von Bildern
    ! Problem mit Explorererweiterung
    ! Zeitzone wurde beim Speichern überschrieben
    ! Schreiben des Tags exif:GPSVersionID
    ! Problem mit manchen GPX-Dateien
    ! Problem mit machen KML-Dateien

    Viele andere kleine Änderungen und Verbesserungen…

  • Update 3.2.1 06.01.2010

    ! Daten von Bilddateien wurden nicht gelesen wenn sich diese in einem Ordner mit asiatischen Sonderzeichen befanden

  • Update 3.1.20 18.08.2009

    ! ExifTool kann Nikon NRW-Dateien zerstören
    ! Umbenennen in GeoSetter berücksichtigt keine Sidecar-Dateien
    ! Problem beim Lesen bestimmter GPX-Dateien
    ! Probleme bzgl. Unterstützung von Künstler-Datenfeld
    + Unterstützung für CoPilot Trackdateien

  • Update 3.1.16 29.07.2009

    + Unterstützung für OziExplorerCE waypoint files
    + Unterstützung für Garmin MapSource track files
    + Unterstützung für Canon THM files
    + Unterstützung für Datenfeld Künstler (Exif artist)
    + Aktualisierte Version von ExifTool mit Unterstützung von DNG 1.3
    + Option für Rücksetzen vom aktuellen Filter
    ! GPS Zeit wird falsch angezeigt
    ! Datum con Canon CRW-Dateien wird nicht gelesen
    ! Schutzverletzung im Einstellungsdialog auf manchen chinesischen Systemen
    ! Manchmal falsche Anzeige lokaler Zeichennach Export nach Google Earth
    ! Manche GPX-Wegpunktdateien wurden nicht gelesen
    ! Keine automatische Zuweisung von Ortsdaten
    ! Fehler beim Lesen von GPX-Dateien mit XML version=”1.1″
    ! Falsche Anzeige von Geschwindigkeitswerten
    ! Diverse Probleme bzgl. Filtern
    ! Manche exportierten Google Earth Dateien können nicht geöffnet werden
    ! Manchmal Schutzverletzung bei Panasonic RAW-Dateien
    ! Nach Änderung der IPTC-Kodierung müssen IPTC-Daten neu geschrieben werden
    ! Falsche Orientierung in Lightroom nach initialer Erzeugung von XMP-Daten durch GeoSetter bei ARW-Dateien
    Weiterhin viele kleine Änderungen und Bugfixes.

  • Update 3.1.5 01.06.2009

    ! Vorschauanzeige von ARW-Dateien in sehr niedriger Auflösung
    ! Änderungen können manchmal nicht gespeichert werden
    ! Bewertungen werden manchmal nicht gelesen
    ! Falsche Anzeige von Fortschritt bei locr-Upload
    ! Falsche Orientierung mancher RAW-Dateien bei Export nach Google Earth und Upload zu locr
    ! Zeitzone kann evtl. nicht gespeichert werden
    ! Falsche Zeitzone für Athen

  • Update 3.1.3 25.05.2009

    ! Speicherung bereits abgerufener GeoNames-Daten

  • Update 3.1.0 24.05.2009

    + Unterstützung für Panasonic RW2 und RAW Dateien
    + Unterstützung für Leica RWL Dateien
    + Unterstützung für Nikon NRW Dateien
    + Unterstützung für IGC (International Gliding Commission) Track-Dateien
    + Open Street Map zu Karte hinzugefügt
    + Bewertung in Liste editierbar
    + Option für automatisches Hinzufügen von Land zu Schlüsselwörtern
    + Länderspezifische Übersetzung des Info-Fensters
    + Lesen von Geschwindigkeiten aus GPX-Dateien
    + Optionales Speichern und Wiederherstellen der letzten Kartenposition
    + Unterstützung eines kommerziellen GeoNames-Kontos
    + Speicherung bereits abgerufener GeoNames-Daten
    + Verbesserte Performance beim Lesen von Bilddaten
    + Reihenfolge gespeicherter Fensterlayouts nun änderbar
    * Beim erstmaligen Hinzufügen von XMP-Daten werden diese nun initial von Exif- und IPTC-Daten übernommen
    ! Verschiedene Probleme bei der Unterstützung länderspezifischer Sonderzeichen (Dateinamen und IPTC-Daten). Vielen Dank an Atsushi Murai!!!
    ! Verschiedene Probleme bzgl. Export nach Google Earth
    ! GeoSetter hängt sich auf bei Anzeige von NEF-Dateien unter Vista 64
    ! Netzlaufwerke nicht sichbar in Verzeichnis-Öffnen-Dialog
    ! IPTC-Feld Webseite wird nicht in Templates gespeichert
    ! Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung in Schlüsselwörtern
    ! Manchmal werden Höhenwerte nicht korrekt gelesen
    ! Copyright in Exif-Daten kann nicht entfernt werden
    ! Bewertung wird nicht synchronisiert bei der Synchronistation von Bilddaten mit anderen Bildern
    ! Falsche Anzeige von Wegpunkten
    ! Screen layout shortcut keys are shifted when new layout is added
    ! Umbenennen von Dateien funktioniert nicht
    ! Vertauschen von Nord und Süd beim Bearbeiten von sexagesimalen Koordinaten

  • Update 3.1.2 24.05.2009

    ! Favoriten zeigen keine Optionsblase an
    ! Schalter für Verzeichnisfavoriten nicht in Toolbar sichtbar

  • Update 3.0.14 11.02.2009

    * Update auf ExifTool 7.67

  • Update 3.0.4 21.08.2008

    ! Falsches Verhalten von Dateifiltern bei Verzeichniswechseln
    ! Ausschließliches Speichern von XMP-Sidecars bei TIFF-Dateien

  • Update 3.0.3 19.08.2008

    ! Fehler in Suche und Filter
    ! Falsche Schalterpositionen in Dialogen

  • Update 3.0.2 13.08.2008

    ! Die Shell.Erweiterung für das Kontextmenü des Explorers fehlte im Setup
    ! Problem mit dem Öffnen von KML/KMZ-Trackdateien
    ! Probleme mit der ExifTool-Version 7.39. GeoSetter enthält nun die Version 7.37

  • Update 3.0.0 10.08.2008

    + Frei positionierbare und andockbare Fensterbereiche
    + Konfigurierbarer Filter und Suche
    + Anzeige von Dateien in Unterverzeichnissen (Flat-Modus)
    + Upload und Synchronisierung mit locr.com
    + Anzeige des aktuell fokussierten Bildes in Karte durch separaten Marker
    + Zusätzliche Export Einstellungen für Google Earth
    + Unterstützung von Trackdatein im dBase-Shape-Format (ESRI)
    ! Fehler beim Export nach Google Earth bei Benutzernamen mit Umlauten
    ! Zu große Dialoge auf geringeren Monitorauflösungen
    ! Problem mit Zeitzonen

    Weiterhin viele kleine Änderungen und Bugfixes.

  • Update 3.0.1 10.08.2008

    ! Fehlermeldung bei manchen Trackdateien mit mehreren Positionen zur gleichen Zeit

  • Update 2.5.2 18.05.2008

    + Neue GPS-Synchronisationsoption mit Übernahme des Zeitunterschieds bzgl. Bilder/Trackzeiten anhand Referenzbild und manuellem Setzen einer Position in Karte
    + Neue Option für Synchronisation mit im aktuellen Verzeichnis befindlichen Trackdateien im Dialog für GPS-Synchronisation
    + Umbenennen von Trackdateien
    + Berücksichtigung von *.nma Dateien (NMEA)
    * Ignorieren ungültiger Trackpunkte bei NMEA-Trackdateien
    ! Speicher-Button evtl. nicht aktiv bei gesetztem Dateifilter
    ! Probleme mit GeoSetter-ShellExtension unter Windows XP SP2

  • Update 2.5.1 12.05.2008

    + Onlinehilfe (noch im Aufbau, herzlichen Dank an Heiko Leupolz)
    + Unterstützung für Sony Raw-Dateien (ARW, SR2 und SRF)
    + Kontextmenü für Windows Eplorer
    + Kommandozeilenparameter
    + Fotomarker sind in Karte verschiebbar
    + Optionaler Export von Aufnahmezeit nach Google Earth
    + Anzeige von Trackpunkten
    * Verbesserte Online-Abfrage von Ortsdaten
    + Geändertes Handling bzgl. Zeitzonen. Zeitzonen sind nun Pflichtwerte an Datumsfeldern
    + Import von Tracks aus Google Earth KML- und KMZ-Dateien
    + Optionaler Export von Trackpunkten bei Google Earth Export
    + Optionale Übernahme des Aufnahmedatums in andere EXIF-Datumsfelder beim Speichern
    + Verbesserte Favoritenverwaltung für Kartenpositionen
    + Minibilder in Karte bei Export nach Google Earth
    + Berücksichtigung von Garmin TCX-Trackdateien und GiSTEQ Phototrackr Dateien
    + Änderungsmöglichkeit der im Kartenfenster angezeigten Bilddaten
    + Filter für Bilder mit und ohne Koordinaten
    * Änderung des Dialogs für GPS-Synchronisation. Verzicht auf Sommerzeit-Einstellung da in Zeitzone enthalten
    * Erweiterte Akzeptanz von manuell eingegebenen Koordinaten
    * Verbesserte Performance beim Lesen von großen Track-Dateien
    ! Falsche Anzeige von Kamera-Korrektur in GPS-Synchronisation
    ! Teilweise fehlerhafte Dialoganzeige bei Verwendung großer Schriften

    Weiterhin viele kleine Änderungen und Bugfixes.

  • Update 2.4.3 12.03.2008

    ! NMEA-Dateien mit $GPGLL- und $GPZDA-Daten wurden nicht gelesen
    ! Falsches Anzeigeformat bei Belichtungszeiten

  • Update 2.4.2 11.03.2008

    ! Manchmal fehlerhafte GPS-Synchronisation bei Abgleich mit mehreren Tracks

  • Udpate 2.4.1 05.03.2008

    ! Verzeichnisse mit Archiv-Option sowie Netzlaufwerke wurden nicht angezeigt
    ! Kleinere Bugfixes

  • Update 2.4.0 01.03.2008

    + Erweiterter Dialog für Synchronisation mit GPS-Dateien
    + Report-Anzeige für GPS-Synchronisation
    + Erweiterte Track-Funktionalität (verbesserte Darstellung in Baumansicht, Berücksichtigung von Wegpunkten, Möglichkeit des automatischen Splittings bei Überschreitung von Streckenwerten bzw. Zeitwerten zwischen Koordinaten etc.)
    + Einstellmöglichkeit von Proxy-Parametern
    * Aktualisierte Übersetzung Französisch (danke an Arnaud Mouronval)
    ! Verbesserte Berücksichtigung und automatische Erkennung von Zeitzonen und Sommerzeiten
    ! Diverse Bugfixes

  • Udpate 2.3.0 23.01.2008

    + Dateioptionen können für jeden Dateityp getrennt angegeben werden
    + Unterstützung von Magellan Trackdateien
    + Zwischenspeicherung von einmal gelesenen GPX-Trackdateien und somit schnelleres Einlesen bei erneuter Benutzung
    + Unicode-Unterstützung für IPTC-Daten
    + Automatische Übernahme von Ortsdaten in Schlüsselwörter
    + Automatische Übernahme des Aufnahmedatums in IPTC-Erzeugungsdatum
    + Neue Übersetzung Norwegisch
    * Wird bei der Online-Abfrage für die Ortsdaten nur das Land gefunden, wird dieses nun trotzdem in die Ortsdaten übernommen
    ! Werte für Zeitkorrektur bei GPS-Synchronisation wurden immer addiert, auch wenn eine Subtraktion angegeben wurde
    ! Bei mehreren in einer GPX-Datei enthaltenen Tracks wurden diese als ein einziger Track interpretiert
    ! Unter Windows 64 Bit (XP und Vista) wurden die Register-Beschriftungen im Datendialog nicht angezeigt
    ! Manche Hochformataufnahmen wurden im Google Earth Export verzerrt angezeigt
    ! Diverse kleinere Bugfixes etc.

  • Udpate 2.2.5 07.01.2008

    + Erweiterte GPS-Synchronisation
    + Direkte Änderungsmöglichkeit online abgerufener Ortsdaten
    + Neue Übersetzung Dänisch und Holländisch
    * Automatisches Entfernen nicht mehr vorhandener Verzeichnis-Favoriten deaktiviert
    * Darstellung in Daten-Dialog optimiert
    ! Fehler beim Schreiben von IPTC/XMP-Daten mit enthaltenen Anführungsstrichen
    ! Fehler bei Auswahl keiner Zeitzone bei GPS-Synchronisation
    ! Strg+A wählt nun nur noch Bilddateien
    ! Drücken von ENTER in leerer Schlüsselwortliste ergab Fehler
    ! Bei Daten-Synchronisation zwischen Bildern wurde Zeitzone nicht berücksichtigt
    ! Fehlerhafte Interpretation von Längen- und Breitenangaben im Format Grad, Minuten und Sekunden
    ! Performance-Verbesserung bei Auswahl mehrerer Bilder z.B. über Strg+A
    ! Fehlerhaftes Verhalten bei Trackdarstellung

  • Update 2.2.4 29.12.2007

    Bitte beachten: Für die Synchronisation mit GPS-Dateien wird nun die zum Aufnahmedatum gehörige Zeitzone verwendet – falls in den Bilddaten vorhanden. Bei nicht erwartungsgemäßen Ergebnissen einer Synchronisation überprüfen Sie bitte die Zeitzone im Aufnahmedatum (Dialog “Bilder | Daten bearbeiten…”).

    + Optionaler Online-Abruf von Zeitzone für Aufnahmedatum bei Koordinatenzuweisung
    ! Schutzverletzung beim Speichern/Auswählen von Spaltenlayout-Vorlagen
    ! Bei Ubernahmen von Aufnahmedatum in XMP-Daten wurde bei nicht vorhandener Zeitzone der Wert “00:00″ gespeichert.
    ! Falsche Farben von Tracks bei Export nach Google Earth

  • Udpate 2.2.3 21.12.2007

    + Timeout bei Online-Abruf von Ortsdaten
    + Öffnen mehrerer Tracks gleichzeitig (durch Mehfrachauswahl im Öffnen-Dialog)
    + Anzeigemöglichkeit für Tracks ohne Datums- und Zeitinformationen
    + Neue Optionen für Orts- und Höhendatenabruf bei Koordinatenzuweisung aus Karte
    ! Bei Synchronisation mit einem Trackverzeichnis wurden falsche Tracks angezeigt
    ! Trotz Einstellung “Originale überschreiben” wurden unter bestimmten Umständen Sicherheitskopien angelegt
    ! Trotz Einstellung “Originaldatum beibehalten” wurde unter bestimmten Umständen das dateidatum beim Speichern aktualisiert
    ! Diverse kleinere Bugfixes etc.

  • Udpate 2.2.1 15.12.2007

    ! Schutzverletzung beim Sortieren von Textspalten
    ! Ok-Button im Datendialog

  • Udpate 2.2.0 15.12.2007

    + Unicode Support für Metadaten (XMP)
    + Infofenster zur Anzeige aller im Bild enthaltenen Metadaten

    Ansonsten diverse kleinere Änderungen bzgl. der Oberfläche, Bugfixes etc.

  • Update 2.1.0 09.12.2007

    + Automatischer Abgleich von EXIF-/IPTC- und XMP-Daten beim Speichern
    + Unterstützung von Zeitzone bei Aufnahmedatum
    + Unterstützung des Google Maps Kartentyps “Gelände”
    + Support von Flickr-Geodaten in Schlüsselwörtern
    + Neue Übersetzung Spanisch
    * Neu strukturierter Dateneingabedialog mit Kopier- und Einfügemöglichkeiten
    ! Fehlende Übernahme mancher Daten beim Kopiervorgang im Dateingabedialog
    ! Exception beim Lesen macher GPS-Koordinaten
    ! Horizontale Darstellung von Hochkantaufnahmen bei Google Earth Export
    ! Keine Darstellung von Bildern mit länderspezifischen Buchstaben im Dateinamen bei Google Earth Export
    ! Exception bei Ausblenden von Tracks

    Ansonsten diverse kleinere Änderungen bzgl. der Oberfläche, Bugfixes etc.

  • Udpate 2.0.1 23.11.2007

    ! Probleme mit fehlender msxml4.dll auf manchen Systemen (nun wird msxml3.dll benutzt)
    ! IPTC-Daten mancher Bilder wurden nicht gelesen
    ! Sony-Trackdateien wurden nicht automatisch als Ordner-Tracks gelesen

  • Udpate 2.0.0 22.11.2007

    + Trackdarstellung
    + Änderungsmöglichkeit der meisten IPTC-Daten (IPTC-NAA/XMP)
    + Google Earth Export
    + Online-Abruf von Höhenwerten
    + Unterstützung von JPE-, JPEG- und RAF-Dateien
    + Unterstützung von Sony-Trackdateien
    + Interpolation für Trackzuordnung
    + Optionale Parameter für ExifTool
    + Dateifilter
    + Online-Aktualisierung der Sprachdateien
    + Neue Übersetzungen (Italienisch, Schwedisch, Tschechisch)
    + Speichern der Einstellungen in Konfigurationsdatei anstatt Windows Registry
    * Verbesserte Darstellung von ORFs und NEFs
    ! Fehler in Browser-Historie
    ! Eventuell auftretender Fehler bzgl. des eingestellten Proxy-Servers im Internet Explorer
    ! Eventuell falsches Lesen von Höhenwerten aus NMEA-Dateien
    ! Scrollverhalten von Dateibrowser und Karte

    Ansonsten diverse kleinere Änderungen bzgl. der Oberfläche, Bugfixes etc.

  • Update 1.3.0 21.10.2007

    ! NMEA-Dateien mancher Geräte wurden nicht erkannt
    + Anzeige eines Vorschaubildes im Dialog für Auswahl von IPTC-Ortsinformation
    + NMEA-Fehler von TimeMachine X (Software für Wintec GPS-Geräte) korrigiert
    * Beim manuellen Setzen von GPS-Daten wird das GPS-Datum auf evtl. vorhandenes Aufnahmedatum anstatt des aktuellen Datums gesetzt
    * Auswahlmöglichkeit der zu übernehmenden Daten im Dialog “Position bearbeiten” unter “Aktuelle Werte für alle ausgew. Bilder übernehmen”
    * Diverse kleinere Anpassungen der Oberfläche

  • Update 1.2.2 16.10.2007

    ! Vorm Bearbeiten einer Position über den Dialog, wurden die Dateidaten neu gelesen und überschrieben damit evtl. bereits stattgefundene Änderungen
    ! Lesen der IPTC-Ortsinfos bei machen Bildern fehlerhaft
    ! Beim Sortieren in absteigender Reihenfolge landeten Verzeichnisse am Ende

  • Update 1.2.1 14.10.2007

    + Minolta RAW-Dateien (MRW) berücksichtigt
    + Online-Abruf von IPTC-Ortsfeldern (Land, Region, Stadt etc.)
    + Anpassbare Spalten, Vorschaubilder und Hints
    + Russische Übersetzung (herzlichen Dank an Andrey Ilyin)

    Ansonsten diverse Änderungen bzgl. der Oberfläche, kleinere Bugfixes etc.

  • Update 1.0.1 23.09.2007

    ! Das Programm blieb hängen beim Lesen eines Olympus-Makernotes